FANDOM


Automatisierte Stadtverwaltung (ASV) Bearbeiten

Die ASV ist ein neues Werkzeug, das in den GTK+ Clienten der Freeciv-Version 1.12.1 eingebaut ist. Es soll Ihnen helfen, Ihre Städte zu verwalten; es dient dazu, die Arbeiter auf die zur Verfügung stehenden Felder zu verteilen (oder sie in Forscher, Steuereintreiber oder Unterhalter zu verwandeln), um das meiste aus einer Stadt heraus- zuholen. Sie können die ASV für jede Stadt jederzeit ein- oder aus- schalten, aber es gibt einige Schwierigkeiten (weiter unten erklärt), wenn Sie Städte mit und Städte ohne ASV nahe beieinander haben. In jedem Fall benötigen Sie einen aktuellen Server der Version 1.12.1 oder neuer; die ASV funktioniert nicht mit der Server-Version 1.12.0.

Der Kern der ASV ist ein optimierender Algorithmus; er versucht die Arbeiter einer Stadt so zu verteilen, das ein vom Spieler vorgegebenes Ziel so gut wie möglich erreicht wird. Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es bereits eine Art von Optimierung, wenn Sie ein Stadtfenster öffnen und auf das Mittelfeld (das Stadtsymbol) der kleinen Karte klicken. Diese Optimierung versucht hauptsächlich, die Forschungsleistung einer Stadt zu maximieren; sie verhindert aber nicht, dass die Stadt in Aufruhr gerät.

Die neue automatisierte Stadtverwaltung geht weit über diese alte Methode der Optimierung hinaus. Erstens wird die ASV stets tätig, wenn sich irgendetwas in der Stadt ändert. Wenn die Stadt wächst oder schrumpft, Armeen hinein oder heraus ziehen, wenn Felder bewässert, Bergwerke errichtet, oder von feindlichen Truppen besetzt werden, wird die ASV aktiv. Zweitens unterstützt sie alle Arten der Optimierung, wie Produktion (Schilder), Gold, Forschung oder Luxus. Drittens gibt die ASV dem Spieler eine genaue Kontrolle darüber, und der Spieler kann Bedingungen für die Stadtproduktion aufstellen. Dazu gehört auch die Bedingung, zu feiern, wodurch es leichter wird, die Städte wachsen zu lassen, auch in schwereren Zeiten. Die vierte, und wahrscheinlich wertvollste Eigenschaft der ASV in Kriegszeiten ist es, dass sie Ihre Städte zufrieden hält und dadurch von Revolten abhält.


Anwendung Bearbeiten

Sie können die ASV für eine Stadt einstellen, wenn Sie das Stadtfenster öffnen und auf den ASV Reiter klicken. Auf der linken Seite können Sie eine Vorgabe für ein bestimmtes Ziel wählen, während Sie auf der rechten Seite komplexere Ziele mit Hilfe der Schieberegler einstellen können. Sie können auch erst eine Vorgabe wählen, und sie dann mit den Schiebereglern verändern. Wenn Sie eine neue Einstellung gefunden haben, können Sie sie als Vorgabe unter einem Namen abspeichern. Dies ist nicht notwendig, aber sehr praktisch, weil Sie die Einstellung dann vom Stadtreport aus überwachen und ändern können. Vergessen Sie nicht, Ihre Einstellungen (im "Spiel"-Menü) zu speichern, wenn Sie Ihre eigenen Vorgaben erzeugt haben.

Es gibt zwei Arten von Schiebereglern: die Regler rechts geben mittels Faktoren an, um wieviel wertvoller ein Produkt gegenüber anderen ist (z.B. wieviel wertvoller ein Schild ist gegenüber allem anderen). Die Regler links sind Bedingungen, die auf jeden Fall erfüllt werden müssen: Sie können die ASV anweisen, keine Nahrung zu verlieren, indem Sie den Überschuß auf Null stellen; Sie können der ASV erlauben, Gold zu verlieren, indem Sie den Überschuß z.B. auf -3 stellen, und sie zwingen, mindestens 5 Schilder zu erzeugen, indem Sie den Produktionsüberschuß auf 5 stellen. Die mächtigste Bedingung ist allerdings die "Begeisterung"-Bedingung, die Ihre Stadt sofort anfangen läßt zu feiern (was sich normalerweise eine Runde nach der Änderung auswirkt).

Es ist offensichtlich, dass die ASV diese Bedingungen nicht in jedem Fall erfüllen kann. Wann immer die Bedingungen nicht zu erfüllen sind, beendet die ASV ihre Tätigkeit für die Stadt mit der Nachricht: "Die ASV kann die Bedingungen für Berlin nicht erfüllen, Kontrolle zurückgegeben." Sie haben dann die Wahl, die Verwaltung Ihrer Stadt selbst zu übernehmen (was einige Nachteile hat, siehe unten), oder das Stadtfenster zu öffnen und die Überschuß-Bedingungen so zu ändern, dass sie erfült werden können.

Wenn Sie eine Einstellung für eine Stadt vorgenommen haben, müssen Sie auf "Einschalten" klicken, um die ASV zu aktivieren. Wenn dieser Schaltertext grau erscheint, ist die ASV entweder schon aktiv., oder die Aufgabe kann nicht erfüllt werden. Im letzten Fall sehen Sie Striche anstelle von Zahlen in der Ergebnistabelle. Falls Sie die ASV jemals freiwillig deaktivieren wollen, klicken Sie auf "ausschalten".


Fortgeschrittene Anwendung Bearbeiten

Es gibt im Moment noch nicht viel Erfahrung in der Anwendung der ASV, aber einige allgemeine Anmerkungen sind vielleicht hilfreich. Normalerweise hängen die Produktionsziele Ihrer Städte davon ab, in welcher Phase des Spiels Sie sich befinden, ob Sie Ihre Nation weit ausbreiten wollen, schnell wachsen, fortgeschrittene Technologien erwerben oder Krieg führen wollen. Sie können einen hohen Faktor für Forschung einstellen, um Technologien zu erwerben, oder einen hohen Faktor für Schilder, um Armeen zu produzieren. Der höchste verfügbare Faktor ist 25, das bedeutet: wenn der Schilder-Faktor auf 25 eingestellt ist, und alle anderen auf 1, dann zieht die ASV ein einziges Schild 25 Gold (oder Handel) vor. Dies ist sehr viel, denn mit Gold können Sie Einheiten ja auch kaufen. Dies bedeutet auch, das die ASV Gold, Forschung, Luxus und Nahrung gleich (schlecht) bewertet; aber wenn Sie Krieg führen, wird Ihnen normalerweise Gold oder Luxus wichtiger sein. Es ist also wahrscheinlich eine gute Idee, eine zweite (oder sogar dritte) Wahl für die Stadtproduktion anzugeben, z.B. einen Gold-Faktor von 5. Dies gibt immer noch 1 Schild den Vorzug vor 5 Gold (und gleichzeitig einem Gold den Vorzug vor 5 von etwas anderem).

Bedingungen sind nicht in allen Fällen nützlich. Wenn Sie ein hohes Einkommen haben wollen, ist es wahrscheinlich besser, einen Gold-Faktor von 25 einzustellen, als eine Bedingung für 5 Gold Überschuß. Da eine große Stadt mehr Gold bringen kann als eine kleine, läuft es wahrscheinlich darauf hinaus, das Sie für jede Stadt einen anderen Überschß einstellen.

Wenn allerdings der Schilder-Überschuß einer Stadt negativ ist, kann sie nicht mehr alle Einheiten unterstützen. Sie werden dann einige der Einheiten verlieren, die die Stadt unterstützt. Wenn der Nahrungsüberschuß negativ ist, wird die Stadt hungern und am Ende (wenn die Kornkammern geleert sind) schrumpfen. Das kann gewollt sein, aber falls die Stadt Siedler unterstützt, werden Sie sie verlieren, bevor die Stadt schrumpft. Bedingungen können auch eine Warnfunktion haben.

Ob Bedingungen erfüllt werden können, hängt in großem Maße von den globalen Forschungs-, Steuer-, und Luxusraten ab. Z.B. ist ein Goldüberschuß leichter mit einer hohen Steuerrate als mit einer niedrigen zu erfüllen. Sie sollten immer erwägen, diese Raten anzupassen, wenn Sie daran gehen, für eine große Zahl von Städten die ASV-Vorgaben zu ändern.

Tip: Um zu verhindern, das die ASV aus Versehen abgeschaltet wird, wenn Sie die Raten ändern, sollten Sie dies im "Steuern"-Dialog zu tun, und nicht von der Raten-Anzeige im Hauptfenster aus.


Nachteile Bearbeiten

Die ASV ist ein sehr mächtiges Werkzeug, das Sie nicht nur vom Mikromanagement Ihrer Städte befreit, sondern Ihnen auch mehr Leistung bringt als Sie je gesehen haben (nun, zumindest den meisten Spielern).

Es gibt jedoch auch Nachteile. Sobald Sie die ASV eingeschaltet haben, schnappt sie sich jedes gute Feld in der Umgebung der Stadt, das frei ist. Daher werden Sie es sehr schwer haben, eine Stadt von Hand zu verwalten, die neben einer von der ASV verwalteten liegt. Dies gilt sowohl für das Stadtfenster als auch für die Hauptkarte. Wenn Sie einen Teil Ihrer Städte automatisch, den anderen von Hand verwalten wollen, sollten die Städte am besten auf verschiedenen Inseln liegen.

Es gibt einige Situationen, in denen die ASV die ihr gesetzten Bedingungen nur zeitweilig nicht erfüllen kann, z.B. wenn Sie ein Schiff von einer Stadt in die andere verlegen, oder wenn ein Feind durch Ihr Gebiet zieht. Die ASV gibt die Kontrolle dann an Sie zurück, und Sie müssen sie von Hand wieder einschalten. Ein Ansatz, um dies zu vermeiden, ist vielleicht, die Überschüsse so niedrig wie möglich (-20) einzustellen. Natürlich müssen Sie mit den Nahrungs- und Schilderüberschüssen vorsichtig sein.

Obwohl die ASV ihren Job für die Stadt sehr gut macht, gibt sie doch nie ein Feld zum Nutzen einer anderen Stadt frei. Auch werden die ASV-kontrollierten Städte in einer eher zufälligen Reihenfolge berechnet; davon hängen die Ergebnisse ab, und können nach einer Neuberechnung auch unterschiedlich sein (wenn die Steuerrate geändert wird z.B.). Es gibt daher keine Garantie, das die Ergebnisse immer optimal sind.


Einstellungsdatei Bearbeiten

Der Client kann die Vorgabenliste für die ASV aus einer Datei laden und speichern. Wenn Sie "Einstellugen speichern" im "Spiel"-Menü wählen, werden nicht nur die allgemeinen Optionen und die Optionen für die Nachrichtendarstellung gespeichert, sondern auch alle Änderungen in den ASV-Vorgaben.

Das Format der Optionsdatei (normalerweise ~/.civclientrc) wird im folgenden beschrieben (für den Fall, das Sie diese Vorgaben manuell, also mit einem Texteditor, ändern möchten).

Unter dem Kopf [cma] befindet sich ein Wert "number_of_presets". Dies muss die Anzahl der Vorgaben sein, die sich in der Datei befinden. Wenn Sie manuell eine Vorgabe hinzufügen oder löschen, müssen Sie diese Zahl anpassen.

Danach folgt ein Feld, das die Vorgaben enthält. Hier ist der Kopf:

preset={ "name",: "Minsurp0","factor0",: "Minsurp1","factor1",: "Minsurp2", "factor2",: "Minsurp3","factor3",: "Minsurp4","factor4",: "Minsurp5", "factor5","reqhappy","factortarget","happyfactor"

also lautet die Reihenfolge der Vorgaben so:

Name der Vorgabe, Überschuss 0, Faktor 0, ... , Begeisterungsbedingung, das Ziel [0,1], der Glücksfaktor

Zur Zeit gibt es 6 Überschüsse und 6 Faktoren. Es sind: 0 = Nahrung, 1 = Schilder, 2 = Handel, 3 = Gold, 4 = Luxus, 5 = Forschung

Außerdem ist zur Zeit "factortarget" im Clienten nicht änderbar. Die Bedeutung dieses (vorletzten) Parameters ist nicht dokumentiert.

Das Feld sollte mit '}' enden.

Hier sind 21 Vorgaben, die Sie verwenden können, falls Ihnen keine eigenen einfallen:

"Max Nahrung",0,10,0,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Schilder",0,1,0,10,0,1,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Handel",0,1,0,1,0,10,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Steuern",0,1,0,1,0,1,0,10,0,1,0,1,0,0,1
"Max Luxus",0,1,0,1,0,1,0,1,0,10,0,1,0,0,1
"Max Forschung",0,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,10,0,0,1
"+2 Nahrung",2,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"+2 Schilder",0,1,2,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"+2 Handel",0,1,0,1,2,1,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"+2 Gold",0,1,0,1,0,1,2,1,0,1,0,1,0,0,1
"+2 Luxus",0,1,0,1,0,1,0,1,2,1,0,1,0,0,1
"+2 Forschung",0,1,0,1,0,1,0,1,0,1,2,1,0,0,1
"Max Nahrung keine Goldgrenze",0,10,0,1,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Schilder keine Goldgrenze",0,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Handel keine Goldgrenze",0,1,0,1,0,10,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Gold keine Goldgrenze",0,1,0,1,0,1,-20,10,0,1,0,1,0,0,1
"Max Luxus keine Goldgrenze",0,1,0,1,0,1,-20,1,0,10,0,1,0,0,1
"Max Forschung keine Goldgrenze",0,1,0,1,0,1,-20,1,0,1,0,10,0,0,1
"Max Nahrung+Schilder keine Goldgrenze",0,10,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max Nahrung+Schilder+Handel",0,10,0,10,0,10,0,1,0,1,0,1,0,0,1
"Max alles",0,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,1,0,0,1

hier sind 6 weitere, die nach einigem Nachdenken hinzugefügt wurden:

"+1 Nahrung, max Schilder keine Goldgrenze",1,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"+2 Nahrung, max Schilder keine Goldgrenze",2,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"+3 Nahrung, max Schilder keine Goldgrenze",3,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"+4 Nahrung, max Schilder keine Goldgrenze",4,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"+5 Nahrung, max Schilder keine Goldgrenze",5,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1
"+6 Nahrung, max Schilder keine Goldgrenze",6,1,0,10,0,1,-20,1,0,1,0,1,0,0,1

und noch 8 weitere, einige mit mehreren Zielen:

"Forschung um jeden Preis",0,1,0,5,-20,1,-20,1,-20,1,-20,25,0,0,1
"Feiern und vermehren",1,1,0,25,-20,1,-20,12,-20,1,-20,1,1,0,1
"Wachstum um jeden Preis",1,25,0,5,-20,1,-20,1,-20,1,-20,5,0,0,1
"Forschung und ein paar Schilder",0,1,0,8,0,1,-3,1,0,1,0,25,0,0,1
"Schilder und ein wenig Geld",0,1,0,25,0,1,-3,3,0,1,0,1,0,0,1
"viele Schilder und wenig Geld",0,1,0,25,0,1,0,9,0,1,0,1,0,0,1
"Schilder und etwas Forschung",0,1,0,25,0,1,-2,1,0,1,0,8,0,0,1
"Feiern und sofort wachsen",1,1,0,25,-20,1,-20,1,-20,1,-20,8,1,0,1

Stand: 09. Januar 2002

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki